Blog

Was ist eine API und warum ist sie für dich wichtig?

Ihre Ihrer erfolgreichen Nutzung vom Internet läuft nichts ohne APIs. Das Akronym hat Ihnen geholfen, die besten Preise für Flüge zu vergleichen, Ihnen erlaubt, eine Karte in die Website Ihres Geschäfts einzubetten und Ihre Kreditkartenzahlungen nahtlos verarbeitet.

Aber was ist eine API und warum ist es dir wichtig? In diesem Artikel geben wir einen allgemeinen Überblick über APIs und ihre Beziehung zu Ihrem täglichen Leben:

Was ist eine API?

API steht für Application Programming Interface. Es ist ein Konzept und ein immaterieller Gegenstand. APIs arbeiten nach einer Vereinbarung von Eingaben und Ausgaben.

Anwendung : Dies können Apps sein, die Sie auf Ihrem Smartphone verwenden, oder eine von Ihnen verwendete Software.

Programmierung : Entwickler verwenden APIs zum Schreiben von Software.

 Interface = Schnittstelle : Wie Sie mit der Anwendung interagieren.

Um eine Analogie zu verwenden, vergleichen wir dies mit der Bestellung eines Getränks in einer Bar. Wenn Sie zur Bar gehen, erhalten Sie ein Menü mit mehreren Getränken aufgelistet. Es gibt eine Vereinbarung hier oder das Konzept der API, wo Sie ein Getränk bestellen und ein Getränk serviert werden.

Das Menü, wie es Ihnen präsentiert wird, ist die Schnittstelle. Alle Getränke auf der Speisekarte sind, was der Barkeeper zugesagt hat zu dienen. Wenn Sie nach einem bestimmten Getränk auf der Speisekarte fragen, erhalten Sie es. Aber wenn Sie etwas von der Speisekarte, wie ein Wodka Martini anstelle von einem Gin Martini fragen, wird der Barkeeper Ihnen nein sagen, weil es nicht etwas ist, dem sie zugestimmt haben, zu dienen.

Nehmen wir an, Sie möchten, dass der Martini zu Ihnen nach Hause geliefert wird. Sie rufen einen Lieferservice an und bestellen einen Martini. Wenn Sie es bestellen, wird jemand dem Barkeeper Ihre Bestellung mitteilen, der Barkeeper wird den Martini machen und dann wird jemand es zu Ihnen nach Hause liefern. Dies ist ein Beispiel für einen Service, der auf einer “API” (dem Menü) basiert.

Es gibt mehrere Arten von APIs

Öffentliche APIs werden von Unternehmen wie Slack und Shopify veröffentlicht, in der Hoffnung, dass Entwickler sie verwenden werden, um auf ihren Plattformen zu bauen. Das Unternehmen teilt eine Reihe von Eingaben, die Sie verwenden können, um bestimmte Ausgaben zu erreichen. Sie stimmen für jede Eingabe zu, eine Ausgabe zu geben, und die Ausgabe unterscheidet sich nicht.

Sie müssen Ihre App nicht zur Genehmigung für eine öffentliche API einreichen. Sie sind normalerweise dokumentiert und können ohne zu viel Fanfare abgerufen werden.

In Slacks Fall ist ihre API zum Durchsuchen und Verwenden verfügbar.

Private APIs werden intern in einem Unternehmen verwendet. Wenn ein Unternehmen mehrere Softwareprodukte hat, werden private APIs verwendet, damit die Software miteinander “spricht”. Die Komponenten der APIs können sich nach Belieben des Unternehmens ändern, während eine Änderung an einer öffentlichen API zu einem Aufschrei führen würde.

Wie verhält sich eine API zum Social Media Marketing?

Die großen Social-Media-Netzwerke haben alle APIs. Es ist zwar verboten, sie zu verwenden, um den Kerndienst des Unternehmens zu duplizieren und als Ihre Software zu verkaufen, Sie können jedoch darauf aufbauen, um das Erlebnis zu verbessern.

Mit der Twitter-API können Sie auf bestimmte Punkte eines öffentlichen Profils zugreifen. Als grundlegende Verwendung der API könnten Sie ein Programm schreiben, in dem Sie nach dem Benutzernamen eines Benutzers suchen können und die Profilseite zurückgibt. Anstatt jedes Mal, wenn Sie eine Anfrage haben, zum Twitter-Büro zu gehen, gibt die API Zugang zum Programm, um die Profilseite zurückzugeben.

Wenn Sie eine Social-Media-Management-Plattform eines Drittanbieters wie Sprout Social verwenden , haben Sie die Verwendung und Einschränkungen von APIs erfahren. Sie ermöglichen es Ihnen, Beiträge im Namen Ihres Kontos zu posten, kommentieren und zu kommentieren. Der Vorteil von Software, die auf Social-Media-APIs basiert, besteht darin, dass Sie mehrere Konten an einem Ort anzeigen können.

Aber APIs beschränken auch Sie in was Sie tun können, und es ist kein Problem mit der Software. Beispielsweise können Sie Instagram-Posts nicht für das Hochladen und das Posten in Ihrem Namen planen, während Sie schlafen, es sei denn, Sie verwenden ein Tool wie Sprout Social.

In der Tat hat Instagram kürzlich damit begonnen, API-Zugriffe von Drittanbietern zu testen, die es nun seinen Partnern wie Sprout erlauben, Benutzern zu ermöglichen , Bilder von einem separaten Tool zu planen und zu veröffentlichen .

Sie müssen dafür ein Geschäftsprofil einrichten, aber der Vorgang ist einfach, sobald Ihr Konto verbunden ist!

Warum sind APIs wichtig für Sie?

Wie bereits erwähnt, läuft Ihre Internet-Erfahrung auf APIs. Anstatt auf vier verschiedene Unternehmen vier separate Zeiten zuzugreifen, können Sie eine Software verwenden, um auf alle vier gleichzeitig zuzugreifen.

APIs Rationalisieren Sie Ihre Prozesse

Der Sprout Social Smart Inbox ist ein hervorragendes Beispiel dafür. Früher haben Sie sich separat bei Facebook und Twitter angemeldet, Nachrichten überprüft, Suchbegriffe ausgeführt und geantwortet, wenn Sie markiert wurden. Jetzt können Sie dank der APIs der Netzwerke alles auf einen Blick sehen, wodurch zusätzliche Zeit eingespart wird.

Müssen Sie Zeit sparen, wenn Sie soziale Netzwerke verwalten? Erfahren Sie, wie Sprout Social Ihre Effizienz steigert und Sie mit einer kostenlosen 30-Tage-Testversion für Ihr Publikum begeistern kann. Jetzt registrieren!

Apps erleichtern das Leben

Wenn Sie öffentliche Verkehrsmittel benutzen, haben Sie wahrscheinlich eine App, die Ihnen mitteilt, wann der nächste Bus ankommt. Die App verwendet die API des Durchgangs, um anzuzeigen, welcher Bus wann ankommt. Es spart Ihnen Zeit und möglicherweise einfrieren, wenn Sie in einem kalten Klima leben.

Unternehmen erweitern mit APIs

Das Potenzial eines Unternehmens kann erweitert werden, wenn es eine API anbietet. Es gibt nur so viele Ressourcen, die ein Unternehmen anbieten kann. Wenn eine API verfügbar ist, können Entwickler, die darauf aufbauen möchten, ihr Angebot auf mehr Personen ausweiten.

Ein gutes Beispiel ist eine Software wie Mint, die sich mit mehreren Banken verbinden und sie in einem Bereich zusammenstellen kann. Das Kernangebot einer Bank besteht darin, Ihr Geld aufzubewahren und Ihre Kreditkartenausgaben aufzuzeichnen. Die Bank ermöglicht es Mint, sich mit seiner API zu verbinden, damit Sie Ihr Geld besser verwalten und folglich weiterhin ein Kunde bei der Bank sein können.

5 Dinge, die Sie über APIs wissen sollten

Zur Erinnerung, hier sind die fünf Takeaways für APIs.

  1. Entwickler arbeiten mit APIs, um Software und Apps zu erstellen. Es ist selten für Sie, der Endbenutzer, direkt mit einer API zu interagieren.
  2. APIs agieren als ein Gate, das es Unternehmen ermöglicht, ausgewählte Informationen zu teilen, aber auch unerwünschte Anfragen fernzuhalten.
  3. APIs können Ihr Leben ein wenig reibungsloser laufen lassen. Wenn Fluggesellschaften Daten über Flüge und Preise teilen, können die aggregierenden Websites sie alle zusammenstellen und Ihnen beim Vergleichen helfen.
  4. Unternehmen basieren auf APIs. Sprout Social selbst ist ein Beispiel für eine Software, die auf den APIs von Social Media Networks basiert.
  5. Wenn Sie eine Drittanbieter-App verwenden, um Ihre sozialen Medien zu verwalten, ist es möglicherweise nicht der Fehler der App, dass eine Funktion nicht angeboten wird. Es ist wahrscheinlicher, dass das Netzwerk es nicht als Teil ihrer API hat.